Tanzen und Tönen mit Silvia Nestler-Mankau - u. a. mit Übungen aus dem ContinuumTanzen und Tönen

Tönen, tanzen, den Atem spüren - mit Experimentierfreude begeben wir uns in die Welt der Töne. Verbunden mit kleinen Bewegungen lassen wir Töne kommen und in unser Körper- bzw. Zellbewusstsein eindringen. Mit Wellenbewegungen kommt der Körper in Fluss und löst damit Spannungen und Blockaden.

Wir verbinden uns mit Tönen aus der Natur (u.a. mit Übungen aus dem Continuum) und lassen den Körper in seine ursprünglichen Bewegungen zurückfinden. Das unterstützt das Vertrauen in die eigene Körperweisheit und führt zu tiefer Entspannung und Erholung.

Wir bewegen uns in Räumen und geschützten Außenbereichen in der Natur.